Über uns

Kontakt zu den Ansprechpartnern rund um das Weiterbildungsstudium und Übersicht der Dozentinnen und Dozenten
[Foto: Pixabay: geralt]

Master Online Bauphysik

"Master Online Bauphysik" ist ein Weiterbildungsstudiengang der Fakultät Bau- und Umweltingenieurwissenschaften der Universität Stuttgart. Die Weiterbildung wird vom Institut für Akustik und Bauphysik (IABP) (Direktor: Prof. Dr.-Ing. Philip Leistner) der Universität Stuttgart koordiniert. Den Interessierten, Studierenden, Unternehmen sowie den Absolventinnen und Absolventen steht das Team des Studiengangs jederzeit bei Fragen rund um das Studium zur Verfügung!

Für viele Lehrveranstaltungen des Studiengangs sind renommierte und weltweit anerkannte Forscher, teilweise aus dem Fraunhofer-Institut für Bauphysik IBP, als Dozenten berufen worden. Diese Dozenten haben in der Regel in ihrem Fachgebiet promoviert, bekleiden führende Positionen und haben langjährige Erfahrung in der Lehre und Forschung. Sie garantieren eine hochwertige Lehre, die im Rahmen des Studiengangs angeboten wird.

Das Institut für Akustik und Bauphysik (IABP) entstand am 1. Juni 2017 aus dem 1984 gegründeten Lehrstuhl für Bauphysik (LBP) und widmet sich den aktuellen Herausforderungen der nachhaltigen Gestaltung unserer gebauten Umwelt. Es wird von Prof. Dr.-Ing. Philip Leistner geleitet, der in Personalunion geschäftsführender Leiter des Fraunhofer-Instituts für Bauphysik IBP ist. Das IABP betreibt Forschung und Lehre auf allen Teilgebieten der Bauphysik.

Das Fraunhofer IBP hat seinen Aufgabenschwerpunkt in der Forschung, Entwicklung, Prüfung, Demonstration und Beratung in allen Gebieten der Bauphysik. Zusammen mit Industriepartnern arbeitet es an der Markteinführung neuer, innovativer und umweltverträglicher Baustoffe, Bauteile und Bausysteme. Mittels leistungsfähiger und teils einmaliger Prüfeinrichtungen werden komplizierte bauphysikalische Untersuchungen durchgeführt. Moderne Labormesstechnik und Berechnungsmethoden begleiten die Entwicklung und optimieren die Bauprodukte für die Praxis. Der Einsatz der Ganzheitlichen Bilanzierung ermöglicht die Beurteilung der Nachhaltigkeit sowie die nachhaltige Optimierung und Förderung der Innovationsprozesse.

Dieses Bild zeigt  Holger Röseler
Dipl.-Ing.

Holger Röseler

Studiengangsmanager Master Online Bauphysik

Zum Seitenanfang